Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /homepages/4/d766384777/htdocs/clickandbuilds/JSGMONTROYAL/wp-content/themes/enfold/enfold.template#template on line 43

Spielbericht JSG Mont-Royal II – JSG Untere Salm Sehlem II

Samstag, 01.10.2022 (Anstoß: 14 Uhr / Spielzeit 2 x 35 min.)

Heute war unser „Lieblingsgegner“ zu Gast im heimischen Moselstadion.
Eine natürlich etwas ironisch gemeinte Anmerkung, da wir keine guten Erinnerungen an das letztjährige Saisonspiel in Sehlem hatten und nach gefühlten 17:3 Torchancen mit 1:0 verloren hatten.

Das wollten wir heute besser machen.
Die im blauen Dress spielenden Eifeler waren zwar körperlich etwas mehr in den Himmel gewachsen als unsere Jungs, und trotzdem ging man mit Motivation in die Partie.

Es wurde gemunkelt, dass auch der Gegner etwas Ehrfurcht vor unserer Mannschaft hatte, da kurzfristig einige gute Spieler aus deren erster Mannschaft einberufen wurden, wovon wir uns jedoch nicht irritieren ließen. Unser Team legte gut los und zeigte ziemlich schnell, dass es am heutigen Tag das Bessere war. Glück hatten wir auch mit dem Schiedsrichter, der eine extra Trainingseinheit durchführte und allen zeigte, wie ein korrekter Einwurf aussieht – sehr cool :- )

Die Chancenverwertung ist jedoch nach wie vor verbesserungswürdig, denn der erste freie Lauf aufs gegnerische Tor durch Jasper wurde wieder mal nicht genutzt und stattdessen wurde das Leder ungehindert links am Tor vorbeigesetzt, anstatt den Torwart auszuspielen. Weitere Möglichkeiten folgten und nicht nur unser Trainer hoffte, dass es nicht wir beim letzten Aufeinandertreffen lief.

Auch der Gegner hatte hier und da eine Möglichkeit, jedoch hauptsächlich resultierend aus Standardsituationen, die diesmal zum Glück nicht erfolgreich waren. Mit einem torlosen Unentschieden ging es in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel war man immer noch am Drücker und durch ein eins gegen drei setzte sich unser Ersatzstürmer gut durch und erzielte die verdiente Führung für unsere Mannschaft. Das Spiel war spannend bis zum Ende und es ging hin und her. Gegen Ende gab es eine Situation, die vielleicht zu einem Elfmeter für Sehlem hätten führen können, doch der Schiedsrichter lag wohl mit seinem Nicht-Pfiff diesmal richtig :- )

Fazit:
Nach heute gefühlten 12:3 Möglichkeiten freuten wir uns diesmal über UNSER 1:0 das absolut verdient war. Das meinte wohl auch der gegnerische Trainer und wir bedanken uns für diese richtige und faire Einschätzung.

STATISTIK:

Tor: Spieler: Min. Bemerkung
Tore – Fehlanzeige
      HALBZEIT-PAUSE
1:0 Jasper Reis 55. Schöne Einzelleistung gegen drei gegnerische Abwehrspieler

Es spielten:
Tor: Jonas Groh
Abwehr: Ben Mees, Finn Linden, Julian Erbes, Maxim Cretu, Linus Lamberty, Moritz Schütz
Mittelfeld/Sturm: Jonas Weirich, Leonardo di Bernardo, Abdul Ayas Safari, Lennard Lamberty,
Lasse Cubaud, Julius Kappel, Lion Simon, Jasper Reis, Paul Gattwinkel

Es feuerte an:
Tim Ruprecht

Es fehlte:
Leon Christoffel, Samet Karaduman, Bartek Grygiel, Marvin Griesche, Jan Garpu Smith
Gute Besserung und bis bald Jungs!


DANKE an:

unser Trainer-Team:
Manuel Westphal – dessen Einsatz heute mit einem Sieg belohnt wurde
Christian Peifer – der die notwendige Ruhe zum Erfolg lieferte

den Schiedsrichter:
Andreas Polesz, der eine gute Partie ablieferte und strittige Situationen redegewandt und geduldig erklärte

unseren Kumpels aus der C1
:
Jasper Reis & Lion Simon, die unser Team gut unterstützten

die Background-Unterstützung:

dem Verkaufsteam, der Bäckerin, den Besorgern und Organisatoren.

unsere Fans:

die zahlreich an der Seitenlinie anfeuerten und durch ein gutes Spiel bei trockenem Wetter belohnt wurden

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel:
die nächste Partie findet bereits im Modus „englische Woche“ statt am:

Donnerstag, 06.10.2022
Anstoß: 18.30 Uhr
Gegner: FC Vulkaneifel Manderscheid  (Auswärtsspiel)

Keine optimale Zeit, so spät und mitten in der Schulwoche, doch auch das werden wir hinkriegen…

Was sind wir? EIN TEAM