Mitgliedschaft

Mach mit und werde fit!

Die Förderung eines aktiven Lebensstils beugt gesundheitlichen Beschwerden vor und ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine positive Entwicklung im Kindesalter. Somit ist es extrem wichtig, dem derzeitigen Rückgang des Bewegungspensums entgegenzuwirken und Kinder und Jugendliche langfristig für Bewegung zu motivieren.

Sportlich aktive Kinder sind Leistungsfähiger wie die sportlich inaktive Kinder. Die Folgen von Bewegungsmangel sind unter anderem motorische Defizite, Übergewicht und Rückenschmerzen.

Die Ursachen für den Bewegungsmangel liegen in der Gesellschaftlichen Entwicklung und einer damit verbundenen Veränderung der Freizeitgestaltung. Insbesondere die stark zunehmende Mediennutzung der Kinder durch Fernseher, Computer, Spielekonsolen und Handy.

Unsere Jugendspielgemeinschaft bietet für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 3 und 19 Jahren altersgerechtes Fußballtraining bzw. Spielstunden an. Der regelmäßige Trainings- und Spielbetrieb wirkt sich vielfältig positiv auf die Jugendspieler aus. Die Kondition der Jugendlichen wird verbessert, d.h. die Muskulatur, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit werden spielerisch trainiert.

Daneben gibt es noch einige weitere Dinge, die man im Teamsport schnell und effektiv lernt. Als Oberbegriff nehmen wir einfach die so genannte Teamfähigkeit. Egal welches Alter, welches Geschlecht, welche Nationalität, etc. – in den Mannschaftssportarten lernt man miteinander umzugehen. Man lernt Jeden zu respektieren und Niemanden abzuwerten. Werte wie Respekt, Toleranz und Fairplay sind grundlegende Aspekte einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung. Fast nirgendwo anders können diese Werte besser, leichter und effektiver vermittelt werden als im Mannschaftssport – und das bereits im Kindes- und Jugendalter!