Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /homepages/4/d766384777/htdocs/clickandbuilds/JSGMONTROYAL/wp-content/themes/enfold/enfold.template#template on line 43

Spielbericht C-Jugend FC Vulkaneifel-Manderscheid – JSG Mont-Royal II

Freitag, 06.10.2022, Anstoß: 18:30 Spielzeit: 2 x 35min.

Es ging in die Eifel nach Manderscheid, zum Flutlichtspiel gegen einen Gegner der uns aus den letzten Jahren nicht wirklich bekannt war. Die bisherigen Ergebnisse der Manderscheider ließen uns aufhorchen, so dass wir mit einem Pfund Respekt dort antraten.

Die Verletzungs- und Ausfallsorgen reduzierten sich ein wenig und wir waren somit recht gut aufgestellt, auch wenn auf der Ersatzbank leider nur 3 Spieler platz nehmen konnten. Von Anfang an nahm unsere Elf das Spiel gut an und ging keinem Zweikampf aus dem Weg, somit waren die Spielvorteile schnell auf unserer Seite und wir gingen nach nur 6 Minuten mit 1:0 durch unsere Nr. 10 Abdul in Führung.

Bis zur 19.Minute spielten wir uns zahlreiche Chancen heraus, scheiterten jedoch mehrfach am wirklich guten Gegnerischen Torwart. Das 2:0 erzielte Bartek und lies dem Torwart keine Chance.

Bis zur Halbzeit spielten die Jungs einen super Fußball, ließen den Ball über mehrere Stationen laufen und sie zeigten das, was sie die letzten Trainingseinheiten gelernt hatten. Zufrieden ging es also in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel wollte man dort weitermachen, wo man in Halbzeit eins aufgehört hatte. Gesagt, getan, der Ball lief wie am Schnürchen, immer wieder setzte man sich mit gutem Passspiel durch, die Zweikämpfe wurden gewonnen und Lasse lies mehrfach auf der Außenseite seinen Gegner alt aussehen und setzte sich ganz stark durch. In Minute 37 netzte Lasse sauber von der Seite das Ding ins Netz und erhöhte auf 3:0.

Jetzt war der Knoten endgültig geplatzt und die Jungs wollten noch mehr. In der 47. Minute war der Jubel riesig als Samet sich mit dem 4.0 belohnte. Wieder eine Klasse Aktion von Lasse über die Außenbahn brachte ihm den 2. Treffer zum 5:0. Knapp verpasste unsere Nr.15 Moritz leider das Leder und kam somit „unverdient“ nicht zum Erfolg.

Nachdem unser solider Innenverteidiger Ben seinen Posten räumen durfte, lies er nicht lange auf sich warten und erhöhte zum 6:0 Auf seiner Stammposition vertrat ihn nun Leonardo, der heute ein ganz wichtiger Bestandteil des Erfolges war. Abdul war mit seiner Quote noch nicht ganz einverstanden und netzte zum 7:0 Endstand in Minute 68 noch mal ein.

Fazit:

4 Spiele, 4 Siege

Eine Klasse Mannschaftsleistung, jeder einzelne hatte einen Anteil an diesem großartigen Sieg.

Es Spielten:

Tor: Jonas Groh

Abwehr:

Julian Erbes, Linus Lamberty, Ben Mees, Maxim Cretu

Mittelfeld:

Leonardo DiBernardo, Lennard Lamberty, Abdul Safari

Anfrif:

Jonas Weirich, Bartosz Grygiel, Lasse Cubaud

Es feuerten an:

Tim Ruprecht, Marvin Griesche, Ion Gretu

Es fehlten:

Leon Christoffel, Jan Smith, Julius Kappel, Paul Gattwinkel

Gute Besserung Jungs!!!

Danke an:

Das Trainer Team:

Manuel Westphal, der heute mehr als zufrieden mit der Leistung war und nach Angaben der mitgereisten Fans dennoch nicht leise sein kann 😊

Christian Peifer, der auch diesmal keine ruhige Minute auf der Bank fand 😊

Den mitgereisten Fans, die uns wie gewohnt unterstützten.

Am kommenden Samstag ist spielfrei.

Nächste Partie:

Am: 15.10.2022

Um: 15:15 Uhr in Wengerohr

Gegner: JSG Wengerohr.

WAS SIND WIR?  EIN TEAM