Spielbericht | D-Jugend 2 | Testspiel auswärts gegen die JSG Niedersohren

Samstag, 29.08.2020
Niedersohren

Anstoss: 11 Uhr / Spielzeit 2 x 30 min

Alle freuten sich, nach so langer Zeit, endlich wieder zusammen Fußball spielen zu dürfen.
Vor dem offiziellen Saisonstart fuhren wir auf den schönen Hunsrück, um das erste Zusammenspiel unserer neuen D-Jugend-Mannschaft zu testen.

Einiges ist neu:
Größeres Spielfeld, 8 Feldspieler, Abseitsregel, Rückpassregel, gelbe und rote Karten, neue Mitspieler, neues Trainerteam.

Dementsprechend waren alle gespannt, wie das heute laufen würde. Nach Anpfiff waren unsere Jungs in ihren neuen grauen Spieler-Shirts direkt das aktivere Team. Es fiel auf, dass die meisten Jungs der gegnerischen Mannschaft größer und älter waren, aber das machte sich zum Glück nicht unbedingt in ihrer Spielweise bemerkbar. Unsere Mannschaft war fleißig in der gegnerischen Hälfte, erarbeitete sich die ersten Eckbälle und ging als Belohnung dafür dann durch einen sehenswerten Weitschuss von Finn (8) verdient in Führung. Es folgte ein weiterer Pfostenschuss und man merkte, dass das andere Team in den schwarzen Trikots nicht sicher in ihrem Spielaufbau war. Schade, dass man dann etwas nachlässig wurde und den Niedersohrenern durch etwas zu viel Freiraum im eigenen Strafraum den Ausgleich quasi vor die Füße legte. Trotzdem kämpfte man weiter. Nachdem Abwehrspieler Tim wegen eines Gesichtsschusses mit Brillen-KO ausgewechselt werden musste, zeigte der Trainer ein gutes Händchen, denn der eingewechselte Bartek sorgte kurz darauf für die erneute Führung. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Kabine.

Da natürlich alle angereisten Jungs spielen durften, folgte nach dem Seitenwechsel ein interessantes Match und wir durften noch einige schöne Tore bewundern:

STATISTIK:

Tor: Spieler: Nr. Bemerkung
0:1 Finn Linden 8 Super Weitschuss mit rechts
1:1 Niedersohren
1:2 Bartek Grygiel 16 mit links abgezogen
      HALBZEIT-PAUSE
1:3 Lasse Cubaud 7 rechts am Torwart vorbeigeschoben
1:4 Bartek Grygiel 16 Alleingang durch die gegnerische Abwehr
1:5 Julius Kappel 11 Sehenswerter Kopfball-Treffer
1:6 Julius Kappel 11 Rechtsschuss, nach tollem Zuspiel von Lasse
1:7 Ben Mees 9 aus rechter Position abgezogen


Fazit: super erstes Spiel

Es spielten:
Tor: Jonas Groh
Finn Linden, Leon Christoffel, Tim Ruprecht
Samet Karaduman, Linus Lamberty, Ben Mees, Lenard Lamberty, Lasse Cubaud
Julius Kappel, Bartek Grygiel, Paul Gattwinkel, Moritz Schütz

 

Es fehlten:
Sören Thomas (gute Besserung)
Mattis Weißgerber, Jan Hoffmann, Leon Perilli, Leonardo Di Bernardo
Pascal Burg (T)


Trainer:

Manuel Westphal

Background-Unterstützung: 😊
Ein Dankeschön geht an alle „Wäschefeen“ und „Taxiunternehmen“ unserer Jungs.

Bemerkung:
Das erste Bauchgefühl sagt, dass das eine gute Truppe ist, die sich jetzt bereits spielerisch und menschlich gut leiden kann :- )

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel:
Das erste Saison-Punktspiel findet statt am kommenden Samstag, dem 05.09.2020

Gegner:  JVF Wittlich Tal III ( Anstoß: 13 Uhr / Treffen: 12.15 Uhr in Wittlich )