DFB-Mobil zu Gast bei der JSG Mont Royal

Am Mittwoch den 15.11.2017 kam das DFB Mobil zu uns, der JSG Mont-Royal III, nach Reil. Einige Eltern kümmerten sich um die Bewirtung der Zuschauer, es gab Laugengebäck und warmen Kakao. Das Training begann wie immer, wir mussten mit dem Ball dribbeln. Die beiden Trainer des DFB-Mobils hatten schon alles fertig aufgebaut und unsere Trainer René und Renée waren natürlich auch da. Wir wurden in 2 Gruppen aufgeteilt, da es 2 Stationen gab. Dort war jeweils immer eine Gruppe. Bei der einen Station mußte man mit dem Ball dribbeln, aber das Tor zählte nur wenn man auch wirklich durch das Tor durch gedribbelt hatte. Bei der anderen Station mußte „normal“ auf zwei Tore schießen. An beiden Stationen durften wir nur 5 Minuten spielen, danach wurde gewechselt.

Um unsere Torhüter auch mit einzubinden haben wir noch eine coole Torschussübung mit einem kleinen Wettkampf gemacht. Natürlich gab es zum Ende noch ein Abschlußspiel. Es hat uns allen viel Spaß gemacht.

 

Geschrieben von Oskar Albrecht

 

Anmerkung: Dieser Bericht wurde von unserem 9-jährigen Spieler Oskar Albrecht geschrieben. Danke Oskar für deinen tollen Aufsatz: Du hast dir ein Sonder-Lob verdient!