F-Jugend II: Unentschieden vor der Hallenrunde

JSG Mont-Royal II  - JSG Zeltingen 3:2

Am Samstag, dem 18.11.2017 stand nun das letzte Staffelspiel vor der Winterpause an. Diesmal fuhren wir nach Wittlich und stellten uns bereits im Vorfeld auf eine knappe Partie ein, da wir aus dem Hinspiel die starke Leistung des Eifeler Teams kannten.

 

Ziemlich schnell gingen wir mit 0:1 in Führung, denn Leo´s gut geschossener Eckball konnte Sören mit einem starken Rechtsschuss aus der Mitte heraus im Tor unterbringen. Danach kam man erst mal nicht mehr richtig zum Zuge, und die Wittlicher hatten etliche Hochkaräter auf dem Fuß, die zum Glück für uns nicht im Tor untergebracht werden konnten. Auch diesmal ist unser Rückhalt im Tor zu loben, denn Danny zeigte auch heute, dass diese Position mit ihm richtig besetzt ist. Mit einem knappen Vorsprung ging man schließlich in die Halbzeitpause.

 

Auch nach dem Seitenwechsel zeigte das Wittlicher Team, dass es auf keinen Fall mit einer Niederlage das Feld verlassen wollte. Latte, Pfosten, Eckball, Kopfball drüber … Glanzparade Danny. Der Zwischenstand war mittlerweile mehr als glücklich. Schließlich war es einer der gut reingebrachten Eckbälle, der zum Ziel führte und durch einen Kopfball den verdienten Ausgleich für das Wittlicher Team brachte. Zwar hatten auch wir noch die ein oder andere Möglichkeit, doch die Zuschauer waren sich einig, dass dieses Spiel keinen Sieger oder Verlierer verdient hatte.

 

So ertönte der Schlusspfiff, und die Kids freuten sich trotz Eiseskälte noch auf das „Freundschafts-Elfmeterschießen“ und hatten sichtlichen Spaß bei den dabei erzielten Toren.

 

FAZIT: Verdientes Unentschieden und Lob an beide Mannschaften !

 

Statistik :

JSG Wittlich - JSG Mont-Royal II 1 : 1

 

0:1 Sören Thomas ( 3. Minute )

1:1 Wittlich ( 34. Minute )

 

Nun ist erst einmal Winterpause in der Staffelrunde angesagt. Das Training findet ab Donnerstag, dem 23.11.2017 jeweils von 17 – 18.30 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrum Traben-Trarbach statt.

 

In eigener Sache:

Wir bedanken uns recht herzlich bei Moritz Familie für die nette Einladung zum anschließenden Mittagessen im Weinhaus Nalbach (Reil). Die Kicker und auch die mitgereisten Eltern ließen sich Schnitzel & Pommes sowie Spaghetti Bolognese schmecken und feierten die bislang erzielten Ergebnisse. Auch solche Zusammenkünfte stärken das Team. DANKE !!!

 

Autor: Marion Ruprecht